Über uns

Hinter MUGGENBÖRSE steckt ein Team aus erfahrenen Praktikern, die als semi-professionelle Musiker, Dirigenten und Orchestermanager das Problem der Musikersuche aus langjähriger Erfahrung kennen, aber auch wissen, wie schwierig und umständlich es sein kann, wenn man Muggen spielen möchte. Das Problem ist, wie erfahren die Einen von den Anderen und das möglichst schnell. Die Erfahrung besagt, dass Angebot und Nachfrage da sind, nur wissen beide Seiten nicht immer voneinander.

Die Idee von MUGGENBÖRSE.de setzt genau da an. Mit einer professionellen aber nicht kommerziellen Plattform, die Musiker, die Muggen suchen und diejenigen, die Musiker zur Aushilfe benötigen zusammenbringt. Vorteil des Systems für beide Seiten ist das einfache, schnelle und effiziente Suchverfahren. Hier kann ganz gezielt nach Instrument, Besetzungen oder Stilrichtungen gesucht werden. So kann jeder seine Wunschmugge finden und jeder den passenden Musiker für sein Besetzungsproblem. Aushänge oder Einträge an unübersichtlichen schwarzen Brettern, Pinnwänden und Foreneinträge gehören damit der Vergangenheit an, genauso wie lange Telefonaktionen. Je mehr Musikerinnen, Musiker und Organisationspersonal mitmachen, desto besser funktioniert die Vermittlung, denn mit der steigenden Zahl der Nutzer erhöht sich die Effektivität des Systems deutlich.

Das Team von MUGGENBÖRSE hofft den Organisationsaufwand zu verringern. So bleibt hoffentlich am Ende mehr Zeit zum Musizieren.

Idee und Redaktion: André Becker und Danica Dreisbach
Programmierung: Jörn Becker
Design: Anja Rickert